MODE FÜR VERANTWORTUNGSBEWUSSTE MARKEN

MODE FÜR VERANTWORTUNGS-BEWUSSTE MARKEN

Wir kreieren, produzieren und verkaufen Kleidung an die Textilveredlungsbranche seit 1994.

Wir kreieren, produzieren und verkaufen Kleidung an die Textil-veredlungsbrancheseit 1994.

Wir sind die Erfinder des maßgeschneiderten Damen T-Shirts (der „Continental Fit“) für den Großhandel in ganz Europa, und wir sind auch weiterhin führend in Innovation, Design und Nachhaltigkeit.

Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung hochqualitativer, stylisher und verantwortungsvoll produzierter Bekleidung für Märkte wie den Einzelhandel, Musikmerchandise, Werbung und Freizeit.

Das Unternehmen besitzt vier einzigartige preisgekrönte Marken – Continental®, EarthPositive®, Salvage® und Fair Share – die zu den weltweit angesagtesten Marken für Blankobekleidung gehören.

Continental Clothing macht einen echten Unterschied

Nachhaltiges Produzieren ist die Herstellung von Produkten mittels sauberer ökonomischer Prozesse, die negative Umwelteinflüsse minimieren und Energie und natürliche Ressourcen sparen. Nachhaltige Produktion verbessert auch die Sicherheit von Beschäftigten, der Gemeinschaft und der Produkte.

Nachhaltiges Produzieren ist die Herstellung von Produkten mittels sauberer ökonomischer Prozesse, die negative Umwelteinflüsse minimieren und Energie und natürliche Ressourcen sparen. Nachhaltige Produktion verbessert auch die Sicherheit von Beschäftigten, der Gemeinschaft und der Produkte.

Continental Clothing weiß, dass die Textilindustrie zu einem der schädlichsten Industriezweige auf diesem Planeten gehört und unternimmt entscheidende, oftmals wegweisende Schritte, um den negativen Einflüssen entgegenzuwirken. Schon mit der Beschaffung des Rohmaterials, wie einflussarmer Baumwolle, Lyocell (Tencel®), Bambusviskose und recyceltem Polyester für die Continental® Kollektion, 100% zertifizierter Biobaumwolle für die EarthPositive® Kollektion, Fairtrade zertifizierte Biobaumwolle für die Fair Share Kollektion und recycelte Biobaumwolle in Kombination mit recyceltem Polyester für die Salvage® Kollektion, stellt das Unternehmen volle Rückverfolgbarkeit aller Fasern sicher.

Continental Clothing weiß, dass die Textilindustrie zu einem der schädlichsten Industriezweige auf diesem Planeten gehört und unternimmt entscheidende, oftmals wegweisende Schritte, um den negativen Einflüssen entgegenzuwirken. Schon mit der Beschaffung des Rohmaterials, wie einflussarmer Baumwolle, Lyocell (Tencel®), Bambusviskose und recyceltem Polyester für die Continental® Kollektion, 100% zertifizierter Biobaumwolle für die EarthPositive® Kollektion, Fairtrade zertifizierte Biobaumwolle für die Fair Share Kollektion und recycelte Biobaumwolle in Kombination mit recyceltem Polyester für die Salvage® Kollektion, stellt das Unternehmen volle Rückverfolgbarkeit aller Fasern sicher.

Wir von der Continental Clothing Company GmbH möchten auch in Zukunft unseren Beitrag für eine faire Welt und einen sauberen Planeten leisten. Mit unserer noch jungen Fair Share Kollektion haben wir den Grundstein bereits gelegt.Denn der Fair Share Aufschlag soll es langfristig gesehen ermöglichen, dass alle Beschäftigten in der in der Fabrik einen vollen existenzsichernden Lohn erhalten. Nur durch diese gewonnene, finanzielle Freiheit wird es den Arbeiterinnen und Arbeitern möglich sein, in eine zusätzliche Gesundheits- oder Altersvorsorge zu investieren oder ihren Kindern eine regelmäßige und gute Bildung zu ermöglichen.

Unser Engagement im Umwelt-und Klimaschutz unterstreichen wir durch den weiteren Ausbau der erfolgreichen EarthPositive-Kollektion und bieten unseren Kunden eine breite Produktpalette, die nicht nur ökologisch, sondern auch klimafreundlich ist. Und natürlich schauen wir auch weiter genau hin, was in dieser Welt passiert und tun unser Bestes, um sie schön und lebenswert zu halten und unsere Kunden mit einem exzellenten Textilangebot in Ihrem Erfolg weiter zu unterstützen.